Translate


 
Home
Deckrüde Nelson
Toby
Tobys Fotoalbum
Welpenname gesucht
Augenuntersuchung - PRA mit Befund
Der Airedale Terrier
HD-Zuchtwert
ED-Zuchtwert
Kastration
Erste Hilfe Box
Airedale Links
sonstige Links
Literatur
=> Teil 1
=> Teil 2
Airedales International
Hund mit Silvesterangst
Winter und Kälte
Sommer und Hitze
Hunde im Alter
Welpen sind keine Ware!
Was kostet ein Hund
Airedale in Not
Abschied
Die Regenbogenbrücke
News
Gästebuch
Kontakt
Privat
Sophia
Impressum
Datenschutz laut DSGVO
 

Teil 2

Hundesport

ein Bild
Jürgen Rixen
Der Gebrauchshund - Das Fachmagazin für den aktiven Hundefreund, € 15,00 Jahresabo
Die Zeitschrift erscheint 4x jährlich.
Zu abonnieren bei: Verlag Jürgen Rixen, Kuckucksweg 45, 47665 Sonsbeck, Tel. 02838 / 98 94 92, Email:
Juergen.Rixen@knuut.de

 

 


ein Bild 

Viviane Theby

Schnüffelstunde. Nasenspiele für Hunde  € 9,90
Die Fähigkeit, auch unvorstellbar feine Gerüche wahrnehmen zu können, ist eine der faszinierendsten Eigenschaften des Hundes überhaupt. Nicht nur Spezialisten, wie ausgebildete Jagd- oder Sprengstoffspürhunde, auch Fiffi von nebenan hat eine etwa vierzigmal bessere Nase als der Mensch. Auch Ihr Hund ist in der Lage, einen verlorenen Schlüsselbund im hohen Gras wiederzufinden oder Ihnen anzuzeigen, ob eine Speise Haselnüsse enthält oder nicht. Glauben Sie nicht? Lassen Sie sich überzeugen! Viviane Theby entführt Sie in die spannende Welt der Gerüche und zeigt Ihnen, wie Sie mit und von Ihrem Hund lernen können, auch einmal "mit der Nase zu denken!".
Broschiert, 96 Seiten, Kynos Verlag; 1, Auflage Sept. 2003, ISBN 3933228786 
 

 


ein Bild 

Viviane Theby

Wir schnüffeln weiter. Neue Nasenspiele für Hunde

€ 9,90

Nach Viviane Thebys "Schnüffelstunde" finden Sie hier noch mehr Beispiele zum Nachmachen, wie Sie die Nase und damit auch den Verstand Ihres Hundes beschäftigen können. Nicht wettbewerbsmäßiges Fährtensuchen nach standardisierten Formvorgaben ist das Ziel, sondern ideen- und abwechslungsreiche Beschäftigung.
Broschiert, 95 Seiten, Kynos Verlag; 1, Auflage Nov. 2004, ISBN 3933228999

 

Hundezucht


ein Bild

Roel Beute-Faber , Piet Beute-Faber

Atlas der Hunde-Anatomie € 52,00
Der Hund von außen, von innen und in der Bewegung
Kynos-Verlag, 2. Aufl. 2000. 169 S. m. zahlr. meist farb. Zeichn. 30 cm Geb, ISBN 3924008434


ein Bild 

J. M. Evans,  Kay White 

Die Hündin € 21,50
EIN HANDBUCH ZUM BESSEREN VERSTEHEN UND BETREUEN VON HÜNDINNEN.
Hündinnen werden leider immer in allererster Linie vom Gesichtspunkt ihrer Gebärfähigkeit als Zuchthündinnen dargestellt. Dieses Buch greift wesentlich über diesen Rahmen hinaus. Ganz gleich, ob man mit seiner Hündin züchten möchte oder nicht, je mehr man versteht, wie Hündinnen funktionell beschaffen sind, wie sie denken, fühlen und ihren Instinkten folgend handeln, um so mehr Freude hat man an seiner Hündin, um so fröhlicher und gesunder wird sie leben. Das allerwichtigste dieses Buch enthält detailliere Ratschläge hinsichtlich all der Krankheiten, denen Hündinnen besonders unterworfen sind, gibt Ratschläge, was man selbst dagegen tun kann. Aus diesem Grunde wird dieses Buch ausdrücklich nicht nur dem Züchter empfohlen, sondern jedem Hündinnenbesitzer! J. M. Evans ist ein international hoch angesehener Tierarzt, hat selbst viele Hilfen entwickelt, welche Hundehaltung einfacher machen. Er ist ein anerkannter Hundekenner, hält Vorlesungen über alle Probleme von Erkrankungen und Pflege von Hunden. Kay White ist eine engagierte Journalistin und jahrzehntelang Hundebesitzerin, aktive Boxerzüchterin. Ihr Hauptanliegen ist es, das Wissen um unsere Hunde in leicht verständlicher Form den Hundefreunden zu übermitteln.

  

 


ein Bild 

Helga Eichelberg 

Hundezucht. Erfolgreich züchten auf Gesundheit, Leistung und Aussehen € 44,00
Was gibt es Schöneres, als kleinen tapsigen Welpen auf die Welt zu helfen, sie großzuziehen und optimal zu fördern? Doch Hundezucht ist mehr und setzt Planung und Wissen voraus. Geburten verlaufen nicht immer gleich, und so steht auch ein langjähriger Züchter vor vielen Fragen. Ob es um Genetik, Trächtigkeit und Geburt oder um rechtliche Fragen rund um die Zucht geht, alle Themen und Fragen werden ausführlich von VDH-Fachleuten beantwortet. Aber auch, wer unfreiwillig zu "Welpen-Eltern" geworden ist, findet hier alle Antworten zur Welpenaufzucht.
ISBN 3440097242, 336 Seiten Kosmos Verlag

 

 

 


ein Bild 

Inge Hansen

Vererbung beim Hund € 26,00

Alles über Erbgesetze, Zuchtkriterien und  Erbkrankheiten
Die Genetik gilt als der Schlüssel zum Code des Lebens und sie ist im Entziffern so erfolgreich wie  nie zuvor. Doch was für Wissenschaftler lesbar, ist für den Laien noch lange  nicht verständlich. Leicht verstehbar hingegen ist dieses Buch. Hier finden  Halter, Deckrüdenbesitzer und Züchter alles, was sie zum Thema Vererbung beim  Hund wissen wollen. Dabei werden die Abstammung des Hundes und der Rassen sowie die biologischen Gegebenheiten wie Chromosomen und Gene ebenso erklärt wie die  wichtigsten Vererbungsgesetze. Ob Körpermerkmale oder Fellfarben sich vererben wie Fortpflanzungsmerkmale oder Wesenseigenschaften, wird genauso besprochen,  wie die Ziele und Methoden der Zuchtauswahl. Und selbst die heute öffentlich  immer wieder zu Recht diskutierten Fragen nach Inzest, Inzucht und Linienzucht  werden neben der Fremdzucht und den wichtigsten Aspekten der Erbgesundheit und  der Erbfehler sowie deren Bekämpfung ausführlich behandelt.
Gebunden, Müller Rüschlikon Verlag, 2001, 208 S., ISBN 3275013963

 

 


ein Bild 

Dr. Friedmar Krautwurst

Praktische Genetik für Hundezüchter € 30,00
Auf dem aktuellsten Wissensstand und aus der Feder eines kompetenten Fachmannes und erfolgreichen Hundezüchters ein auch für den Laien verständliches, aber dennoch sehr detailliertes Fachbuch über die Prinzipien der Vererbung. Doch nicht nur genetische Gesetzmäßigkeiten, Züchtungsmethoden oder Erbfehler und Krankheiten werden beschrieben, der Autor Dr. Friedmar Krautwurst scheut sich nicht, so wichtige Bereiche wie „Vererbung und Umwelt“ sowie auch die „Verantwortung des Züchters" anzusprechen.
Dieses Buch ist die logische Fortsetzung des erfolgreichen Titels „Die Technik der Hundezucht". Es ist ein Muss für jeden engagierten Hundezüchter.

 

 

 


ein Bild 

Dr. Malcolm, B. Willis

Die Genetik der Hundezucht € 28,00
"Alle reden von Genetik - und fast keiner versteht sie!" Dieses Buch des international renommierten Wissenschaftlers schafft Abhilfe und ist auch ohne Hochschulstudium verständlich. Jeder Züchter weiß, dass Hundezucht ohne Kenntnisse der Vererbungsgesetze eine Sache des Zufalls bleibt. Mit diesem Buch ist es endlich jedermann möglich, sich in die Genetik einzuarbeiten und die grundlegenden Zusammenhänge zu verstehen.
208 Seiten, 30 Tabellen, 10 Farbfotos. Gebundene Ausgabe, Kynos Verlag, 1994, ISBN 3924008914

 

 


ein Bild 

Andrea Münnich

Fortpflanzung der Hündin € 39,90

Ein Leitfaden in Gynäkologie und Geburtshilfe
Dieser Grundriss der Gynäkologie und Geburtshilfe bei der Hündin bietet sowohl erfahrenen Züchtern als auch Neulingen in der Zucht praktische Hilfe und Anregungen. Neben Grundlagenwissen zum Zyklus der Hündin, dem optimalen Deckzeitpunkt oder der instrumentellen Samenübertragung werden Zyklus- und Bedeckungsstörungen und Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane behandelt. So nehmen Hormonstörungen und Unfruchtbarkeit, Trächtigkeitsstörungen und Geburtsprobleme einen breiten Raum des Buches ein. Auch die gelegentlich unterschätzten Gesäuge- und Wochenbetterkrankungen werden ausführlich besprochen. 40 Farbabbildungen ergänzen die interessantesten Fallbeispiele aus dem Text. Ein „Kleines Wörterbuch“ am Ende erklärt die wichtigsten Fachbegriffe, die für den Text unverzichtbar waren. Medizinisches Wissen wird dem Leser verständlich dargeboten. Ein ausführliches Sachwortverzeichnis erleichtert die Orientierung. Insgesamt schließt dieses Fachbuch eine Lücke in der umfangreichen Literatur für den Hundefreund. Es profitiert insbesondere von der langjährigen Erfahrung der Autorin auf dem Gebiet der Fortpflanzung beim Hund und ist ein „Muss“ für alle in der Hundezucht Tätigen.
BioS Schönow GmbH, 1. Auflage, 110 Seiten, 40 Farb- und 17 Schwarzweiß-Abbildungen, Tabellen, Fallbeispiele; ISBN 3-00-006815-5 (Euro 39,90, in Deutschland Lieferung frei Haus) in der Reihe „Fortpflanzung beim Hund“, Bezug über: BioS Schönow GmbH, Bernauer Chaussee 10, 16321 Schönow, Fax: 03338 75 62 04, Fon: 03338 75 30 658, E-Mail:
uwekue1@aol.com, www.bios-fachbuch.de

Trimmen


ein Bild 

Gisela Rau

Scheren, Trimmen, Pflegen für Airedale Terrier € 4,90
Trimmen und Scheren Sie Ihren Hund doch einmal selbst - hier erfahren Sie in einzelnen und gut nachvollziehbaren Schritten, wie es geht.
Ziel ist eine alltagstaugliche und praktische, dabei aber trotzdem rassetypische Frisur, die alle Vorzüge des Airedale Terriers zutage treten lässt. Mit Zusatzinformationen über die allgemeine Fellpflege, das Baden und Hautparasiten. Damit Ihr Hund von Kopf bis Pfote gut gepflegt bleibt!
Kynos Verlag, 24 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, die die einzelnen Schritte bildlich gut unterstützen
. ISBN 3-933228-67-0

Verhalten

 

 
ein Bild 

Martina Nagel, Clarissa v. Reinhardt

Stress bei Hunden € 19,00
Stress – ein bislang viel zu wenig beachtetes Thema, wenn es um den treuesten Begleiter des Menschen geht. Denn nicht nur wir Menschen können durch Überforderung und mangelnde Ruhephasen gestresst werden, sondern auch Hunde. Dieses Buch informiert über die Ursachen und Folgen von Stress und erklärt, welche Symptome Sie an einem gestressten Hund beobachten können. Die Autorinnen berichten anhand von authentischen Fallbeispielen, zu welchen Verhaltensauffälligkeiten und gesundheitlichen Problemen es kommen kann, wenn ein Hund überfordert ist und wie man ihm hilft, sein inneres Gleichgewicht wieder zu finden.
animal learn Verlag ISBN 3-936188-04-1, Hardcover, 136 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen,
http://www.animal-learn.de

 

 


ein Bild 

James O'Heare

Trennungsangst beim Hund - Arbeitsbuch! € 15,00
Alleine zu bleiben ist für viele Hunde ein Problem. Manche fügen sich still in ihr Schicksal und warten geduldig, bis ihre Bezugsperson zurückkommt, andere leiden schrecklich und geben dieser Angst durch Dauerbellen, Zerstörungswut oder Unsauberkeit Ausdruck. Ihre Besitzer stehen diesem Problem oft hilflos gegenüber und wissen nicht, was sie dagegen tun können. James O‘Heare beschreibt in seinem Buch wie Trennungsangst entsteht, was sie auslöst und was sie verschlimmert, weshalb man auf dieses Verhalten keinesfalls mit Strafen reagieren sollte und wie man ein Trainingsprogramm erstellt, das dem Hund helfen kann, seine Angst zu überwinden. Dabei steht für James O‘Heare stets der Hund im Mittelpunkt. Er hat Angst – und braucht unsere Hilfe, um sie zu überwinden! James O‘Heare gibt in diesem Buch wertvolle Tipps und Hinweise, um das Problem zu erkennen, den Hund in seinem Problemverhalten besser zu verstehen und ihn erfolgreich zu therapieren. Mit genauen Trainingsanleitungen führt er Schritt für Schritt durch alle Übungen. Dieses Buch ist mit viel Fachwissen, Herz und Verstand geschrieben. Es ist ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, deren Hund Probleme mit dem Alleinsein hat und ebenso für jene, die sich beruflich – ob als Trainer, Tierarzt oder Tierpfleger – mit der Trennungsangst von Hunden beschäftigen.
animal learn Verlag, ISBN 3-936188-12-2, Paperback, 112 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen,
http://www.animal-learn.de

 

 


ein Bild 

Clarissa v. Reinhardt

Das – unerwünschte – Jagdverhalten des Hundes ......€ 24,00
... hat schon so manchen Menschen verzweifeln lassen. Der sorgsam trainierte Grundgehorsam scheint vergessen, sobald ein Hase oder Reh den Weg kreuzt. Während die einen sagen, da helfe nur Starkzwang, zucken die anderen resigniert die Schultern und meinen, da könne man nichts machen. Denn die Meinungen, wie mit einem Hund zu arbeiten sei, dessen Jagdtrieb stark ausgeprägt ist, differieren erheblich. Clarissa v. Reinhardt, international gefragte Trainerin und Autorin diverser Fachpublikationen über Hunde, hat sich über viele Jahre mit diesem Thema beschäftigt. Während der Arbeit mit Hunden der unterschiedlichsten Rassen und Altersstufen hat sie ein vollkommen neues Trainingskonzept entwickelt, das für jeden Hundebesitzer leicht nachzuvollziehen und durchführbar ist. Dabei betont sie immer wieder, dass ihr nicht jedes Mittel Recht ist, um einen Hund zu einem zuverlässigen Gehorsam zu bringen – ganz im Gegenteil weist sie darauf hin, dass wir Menschen nicht das Recht haben, ein uns anvertrautes Lebewesen für instinktgesteuerte Verhaltensweisen mit Gewalteinwirkung zu strafen. In diesem Buch führt sie Schritt für Schritt durch die Übungen und lädt den Leser ein, mehr über das komplexe Verhaltensspektrum seines Hundes zu erfahren und im Training jede Menge Spaß mit ihm zu haben.
animal learn Verlag 2005, ISBN 3-936188-23-8, Hardcover, 112 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen,
http://www.animal-learn.de 


72259 Besucher
„Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen“ (Ernst Hauschka)